Georg Merz gründete am 18. März 1988 den Georg Merz Bagger- und Fuhrbetrieb. Als Arbeitsgerät diente ihm ein gebraucht erworbener Bagger, den er im Winter zuvor mühevoll überholte und komplett neu lackierte.
Schon damals war es sein oberstes Ziel den Kunden durch die Qualität seiner Arbeit, aber auch durch sein perfektes optisches Erscheinungsbild zu überzeugen.





Von diesem Tage an wuchs die Firma stetig und hat sich mittlerweile zu einem etablierten Unternehmen mit derzeit 20 Mitarbeitern und bestens ausgestattetem Fuhrpark entwickelt.

Am 01. Januar 1998 entstand letztlich die Firma Georg Merz Erd- und Straßenbau GmbH, die Georg Merz seither gemeinsam mit seinem Sohn Martin Merz führt.

Zum 01. April 2005 erfolgte die Umstellung des gesamten Baumaschinenfuhrparks auf Bioöl und biologisch abbaubare Schmierstoffe.

Seit 2008 haben wir die Erlaubnis zur gewerbsmäßigen Arbeitnehmerüberlassung und dürfen somit Baggerfahrer und Baumaschinenführer verleihen.